Show Track Day

Wintertrainings

Darf‘s ein bisschen mehr sein? Mehr Speed, mehr Fahrzeit, mehr Platz, mehr Drift-Spaß!

Beim Winter-Training werden vorhandene Kenntnisse des Driftens aufgegriffen und weiter vertieft. Kombinationen verschiedener Drifttechniken, das Umsetzen eines Drifts in den nächsten sowie die verschiedenen Möglichkeiten ein Fahrzeug aufzuschaukeln werden geübt.

Die theoretische Einweisung beschränken wir kurz auf die Grundlagen und natürlich unsere Spielregeln.

Unsere Winter-Programme werden von zwei professionellen Drift-Instruktoren geleitet.

Die elektronischen Fahrhilfen deines Fahrzeugs sollten abschaltbar sein, damit es richtig Spaß macht. Optimal sind Fahrzeuge mit Allradantrieb. Fahrzeuge mit Heckantrieb sollten mit guten Winterreifen bestückt sein, damit du eine gute Traktion hast. Mit frontgetrieben Fahrzeugen sollte nur teilnehmen, wer sein Fahrzeug bei winterlichen Bedingungen besser kennen lernen möchte.

Im Training wechseln sich Fahrübungen auf einer großen Eisfläche mit geführtem Fahren auf den Handlingstrecken ab. Bei diesem geführten Fahren fährt der Instrukor die Linie vor und die Teilnehmer folgen hinterher. Das bedeutet jede Menge Fahrzeit auf optimal präparierten Schneepisten.

Termine und Einzelheiten:

Pre-Level Training

Pro-Level Training

Besuch uns auf Facebook

Warenkorb


Keine Artikel im Warenkorb

Feedback anschauen & hinterlassen

Newsletter

Melde dich bei unserem Newsletter an
(kann jederzeit wieder abbestellt werden)